Aktuelles - Grundschule Schloßau

AKTUELLES an unserer Grundschule

Hier finden Sie alle aktuellen Mitteilungen rund um die Grundschule Schloßau

Martinsfest 2022

Zum Martinsfest konnte endlich wieder ein gemeinsamer Umzug von Schule und Kindergarten stattfinden. Den Auftakt machten die Viertklässler in der Kirche mit ihrem Martinsspiel. Anschließend bewegte sich der Martinszug durch Schloßaus Straßen bis zur Schule, wo jedes Kind seine Martinsbrezel erhielt. Für die weitere Verköstigung sorgten die Elternbeiräte von Schule und Kindergarten. Ein großer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr für die Absicherung des Zuges und den Jungmusikern des Musikvereins für die musikalische Mitgestaltung. In Kooperation mit dem Gemeindeteam Schloßau/Waldauerbach beteiligten sich Schule und Kindergarten außerdem an der Aktion „Geschenk mit Herz“. 

Hüpfspiele erneuert

Soziales Projekt der AURORA

Die Auszubildenden der Mudauer Firma AURORA Konrad G. Schulz GmbH & Co. KG führten in diesem Jahr ihr soziales Projekt an der Grundschule Schloßau durch. An mehreren Terminen wurden in einer gemeinsamen Aktion die verblichenen Hüpfspiele im Pausenhof rekonstruiert und nachgemalt. Dabei zeigten die jungen Erwachsenen große Einsatzfreude und Gemeinschaftssinn, auch ohne direkten Bezug zu deren Ausbildungsberuf. Ausbildungsleiter Ralf Kern gab zu verstehen, dass genau dieser Blick über den Tellerrand ein wertvoller Baustein für die Entwicklung der jungen Erwachsenen darstellt.

Besuch der Experimenta

Im Oktober besuchten die Dritt- und ViertklässlerInnen das Science Center Experimenta in Heilbronn. Für den ersten Teil des Ausstellungsbesuchs war ein Laborkurs zum Thema „Schrauben, sägen, hämmern“ gebucht. In diesem Kurs sammelten die SchülerInnen Erfahrungen im sicheren Umgang mit Handwerkzeugen und durften selbst Hand anlegen. Die Kinder planten eigene Werkstücke und stellten diese aus Holz selbst her. So wurde drei Stunden lang fleißig gezeichnet, gemessen, gesägt, gefeilt, geschraubt, gehämmert, geleimt und anschließend die Werkstücke bestaunt. Nach einer Pause besuchten die Klassen die Ausstellungsräume im futuristischen Experimenta-Gebäude.

Viertklässler backen Brot

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Ludebühl und Frau Blaschek unternahmen die Viertklässler der Grundschule Schloßau einen Lerngang zum Brot backen zur Bäckerei Münkel/Burkardt. Nachdem zwei „Oberbäcker“ auserkoren und mit Schürzen und Mützen ausgestattet waren, ging es unter fachkundiger Anleitung von Herbert Münkel zur Teigverarbeitung, dieser hatte den Teig netterweise schon vorbereitet. Während die geformten Brote weiterreiften, erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über die Zusammensetzung des Brotteiges und die Inhaltsstoffe.

Frühstück in der "Saugasse"

In der zweiten Schulwoche fand ein gemeinsames Frühstück für die Klassen 1 bis 4 in der „Saugasse“ statt. Vorbereitet wurde das Frühstück von Jugendbegleiterin Martina Ertl-Balles und Karin Scholl, die das Gesundheits-Projekt „Klasse 2000“ an der GS Schloßau betreut. Beide hatten am zurückliegenden Jubiläumsfest einen Marmeladenverkauf organisiert. Der Erlös sollte nun in Form des gemeinsamen Frühstücks allen Schulkindern zugutekommen.

Einschulungsfeier 2022

Mit einem bunten Programm empfing die Grundschule Schloßau ihre neuen Erstklässler. Rektor Wellm begrüßte die Neuankömmlinge mit ihren Familien in der festlich geschmückten Schulturnhalle. Die Zweit- und Drittklässler gaben den Kindern mit kessen Sprüchen und verschiedenen Liedbeiträgen gleich ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg. „Der Buchstabenfresser“ sorgte im darauffolgenden Theaterstück für mancherlei Verwirrung. Auch die Geschwisterkinder aus der vierten Klasse wurden in das Programm eingebaut. Als krönender Abschluss folgten die ABC-Schützen ihrer neuen Klassenlehrerin Christina Münch voller Vorfreude ins Klassenzimmer zur ersten Schulstunde.

Jubiläumsfeier mitgestaltet

Am ersten Ferienwochenende gestaltete die Grundschule Schloßau die Jubiläumsfeier „750 Jahre Schloßau“ mit. Zur Umrahmung des Festaktes hatten die Schulkinder im Rahmen eines Projektchores thematisch passende Lieder eingeübt. Mit Begeisterung sangen sie von alten Zeiten, machten sich Gedanken darüber, wo eigentlich das Schloss in Schloßau stand und wünschten sich, dass vor allem die Schule noch lange in Schloßau bestehen bleibt. Für den Nachmittag hatte das Kollegium eine Dorfrallye mit verschiedenen Stationen vorbereitet.

Abschied von Herrn Back

Die Schulgemeinschaft der GS Schloßau verabschiedete zum Schuljahresende Peter Back in den Ruhestand. 40 Jahre leistete er in Schloßau seine treuen Dienste. Insgesamt kann er auf stolze 49 Dienstjahre zurückblicken. In den letzten Jahren unterrichtete er nur noch in kleinem Stundenumfang, da er sowohl als Beratungslehrer verschiedene Schulen betreute als auch in verschiedenen Gremien des Schulamtes mitarbeitete. Nach eigenen Worten genoss Peter Back stets das harmonische und konstruktive Miteinander an seiner Stammschule.

Ereignisreicher Abschluss 2022

Alle Klassenstufen nutzten am Schuljahresende die Gelegenheit zu verschiedenen Ausflügen und Lerngängen. Unsere Viertklässler konnten ihren Abschied bei der traditionellen Feier in der Schulturnhalle gebührend feiern. Mit den Projekten Trau-Dich, dem Ausflug zum Teamparcours, einer Radtour sowie der Übernachtung in der Schule können die Kinder auf einen ereignisreichen Abschluss zurückblicken.

Sporttag im großen Stadion

Die Grundschule Schloßau führte ihre „Bundesjugendspiele Leichtathletik“ in Kooperation mit der GS Hainstadt im Buchener Stadion durch. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen mussten sich die Kinder in den Disziplinen Weitwurf, Sprung, Sprint und dem Langstreckenlauf beweisen. Im Sportunterricht hatten sie sich bereits fleißig vorbereitet. Der sportliche Ausflug machte den Kindern richtig viel Spaß und trieb sie zu tollen Leistungen an.

Seite 1 von 5

Grundschule Schloßau

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.