Gemeinsam durch den

Gemeinsam durch den "Dschungel"

Mit Rucksäcken ausgerüstet, machte sich die Klasse 1 der Grundschule Schloßau am Schuljahresende mit ihren zwei Lehrern auf den Weg zum nahegelegenen Wald. Aber nicht ein normaler Wald erwartete sie, sondern sie kamen in den Dschungel, indem sie nur unversehrt durchkamen, wenn sie die Aufgaben gemeinsam meistern konnten. So mussten sie beispielsweise einen Fluss überqueren, hatten aber nur wenige Steine dafür zur Verfügung. Sie mussten sich als Tausendfüßler tarnen und vor den Krokodilen alle gemeinsam auf einen einzigen Baumstumpf retten.

An einer Liane schwangen sie über eine tiefe Schlucht und brachten die Lebensmittel durch den Sumpf zum Basislager an der anderen Seite. Sie mussten sich gegenseitig über den Faden der riesigen, gefährlichen Spinne heben, ohne diesen zu berühren. Noch viele weitere Abenteuer mussten sie durchleben und konnten dies nur schaffen, indem sie zusammenhielten und sich gegenseitig halfen. Sie meisterten ihre Aufgaben hervorragend und so schafften sie zusammen die Herausforderungen. Zwischendurch hatten sie noch das Glück, mitten im Dschungel eine Versorgungsstation zu finden, bei der die hungrigen Abenteurer sehr gut versorgt wurden und später sogar eine gefrorene Erfrischung erhielten. Erschöpft, aber gesund und munter, schafften sie es alle gemeinsam gut zurückzukehren.

 04 DSC 040102 DSC 050401 DSC 0406

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.